Kontrollen der Beschränkungen gehen weiter: «Alles ruhig»

0

MAINZ/SAARBRÜCKEN. Trotz sonnigen Wetters halten sich die Menschen in Rheinland-Pfalz und dem Saarland laut Polizei an die Beschränkungen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie. «Wir haben bisher keine Verstöße registriert», sagte ein Sprecher der Polizei Ludwigshafen auf dpa-Anfrage am Samstagmittag.

Auch aus Koblenz hieß es am Mittag: «Bis jetzt haben wir keine Meldung über Verstöße erhalten.» Man sei aber mit genügend Einsatzkräften für Kontrollen unterwegs, teilte ein Sprecher der Polizei mit. Eine für Samstagnachmittag geplante Demonstration gegen die Corona-Beschränkungen wurde vom Ordnungsamt Koblenz verboten, nachdem es bei einer vorherigen Demonstration zu Verstößen gegen das Mundschutz- und Abstandsgebot gekommen war.

In Frankenthal kamen laut Polizei am Samstagmorgen rund 20 Menschen zu einer angemeldeten Demonstration gegen die Corona-Beschränkungen zusammen. Hier sei alles ruhig, teilte ein Polizeisprecher mit. Auch in Mainz und Saarbrücken waren den Polizeistationen am Samstagmittag keine Verstöße gegen die Corona-Beschränkungen bekannt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.