Geldautomat in der Eifel gesprengt

0
Schild "Geldautomat"; Symbolbild

HILLESHEIM. Unbekannte haben in Hillesheim (Kreis Vulkaneifel) einen Geldautomaten gesprengt.

Anwohner hörten kurz nach Mitternacht einen lauten Knall, wie ein Polizeisprecher am Mittwoch sagte. Um wie viele Täter es sich handelte, war zunächst unklar.

Sie entkamen unerkannt. Nach ersten Erkenntnissen machten sie keine Beute. Wie hoch der Sachschaden ist, war zunächst nicht bekannt.

Vorheriger ArtikelWetter: Sonne in der Region
Nächster ArtikelMinisterin lehnt Schulunterricht am Abend oder an Samstagen ab

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.