“Schmuddelwetter“ – So bescheiden startet die neue Woche

0
Foto: Armin Weigel/dpa-Archiv

REGION. Die erste Wochenhälfte bringt dichte Wolken nach Rheinland-Pfalz und ins Saarland. Am Montag werde es oft stark bewölkt, kündigten die Meteorologen des Deutschen Wetterdienstes (DWD) in Offenbach an. Bei Temperaturen von 12 bis 15 Grad soll es aber trocken bleiben. In der Nacht zum Dienstag kommt dann von Westen her Regen auf und es kühlt auf 6 bis 10 Grad ab.

Der Dienstag beginnt nach DWD-Vorhersage ebenfalls bewölkt, im Tagesverlauf kann es auch immer wieder regnen. Dazu steigen die Temperaturen leicht auf bis zu 17 Grad an. Die Wolken halten sich auch über Nacht, während der Regen langsam nachlässt.

Ähnlich wird das Wetter am Mittwoch: Bei Wolken und Schauern werden Temperaturen von 13 bis 17 Grad erreicht. Auch kurze Gewitter sind möglich.

Vorheriger ArtikelBetrunken im “Adams-Kostüm“ – Polizei Trier Saarburg stellt nackten Geisterfahrer!
Nächster ArtikelFeuer wütet in Wohnhaus: Dachstuhl komplett zerstört

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.