Umgekippter Lkw sorgt für Sperrung auf Autobahn

0
"Gesperrt" wird auf der Autobahn auf einem Polizeifahrzeug angezeigt. Foto: Marcel Kusch/Archivbild

KOBLNZ. Ein mit Split beladener Sattelschlepper ist auf der Autobahn 61 im Hunsrück umgekippt.

Im Baustellenbereich zwischen Rheinböllen und Stromberg wurden die Fahrbahnen am frühen Dienstagmorgen in beiden Richtungen blockiert, wie die Polizei in Koblenz mitteilte. Die Autobahn wurde während der Bergungsarbeiten gesperrt.

Die Sperrung sollte einer Mitteilung zufolge bis in den späten Vormittag andauern. Die eingerichtete Umleitungsstrecke sei bereits überlastet, sagte ein Polizeisprecher. Die Polizei empfahl, den betroffenen Bereich weiträumig zu umfahren. Der Fahrer wurde der Mitteilung zufolge leicht verletzt

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.