Wie für den Krisenfall rüsten? Bauern suchen nach Lösungen

0

Bildquelle: dpa-Archiv

REGION. Tierseuchen, aber auch immer extremere Unwetter stellen die Landwirte in Rheinland-Pfalz vor große Herausforderungen.

Über Probleme und mögliche Lösungsansätze wollen sie heute beim Landesbauerntag des Bauern- und Winzerverband Rheinland-Nassau in Koblenz sprechen. Dabei geht es unter anderem um die Frage, wie sich Betriebe besser gegen den Krisenfall aufstellen können.

Auch in diesem Jahr hatte das Wetter den Bauern durch große Trockenheit das Leben teils schwer gemacht. So wurde etwa beim Winterweizen mit einer unterdurchschnittlichen Ernte gerechnet.

Vorheriger ArtikelNach Martahon-Sitzung: Zusätzliche Stadtratssitzung am 9. September
Nächster ArtikelVerfolgt, bedroht, ausgeraubt! Ankunft an Lux-Hbf wird für Pärchen zum Horror

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.