Rollerfaher stürzt in Wittlich und flüchtet: Zahnprothese verloren

0
Foto: Monika Skolimowska/dpa-Archiv

WITTLICH. Am Abend des 28.08.2019, kurz vor 21:00 Uhr, verunfallte ein männlicher Rollerfahrer, Bartträger, größere Statur, roter Helm im Bereich der Trierer Landstraße von Wittlich, auf Höhe der dortigen Justizvollzugsanstalt.

Gemäß Zeugenaussagen blieb die Person nach einem Sturz zunächst regungslos auf der Straße liegen, rappelte sich dann aber auf, setzte sich auf sein Gefährt und flüchtete noch vor Eintreffen der Polizei von der Unfallstelle.

Vor Ort blieb jedenfalls eine Zahnprothese des Fahrers auf dem Asphalt zurück. Wer Hinweise auf diesen Fahrzeugführer geben kann oder anderweitige Zusammenhänge sieht, sollte sich umgehend bei der Polizei Wittlich melden.

Vorheriger ArtikelLokalo Blitzerservice am DONNERSTAG: HIER gibt es heute Kontrollen
Nächster ArtikelHeim-Remis gegen bissige Rote Teufel – Eintracht mit 1:1 gegen FCK II

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.