Motorradfahrer kracht in Pickup: Ein Schwerverletzter an der Mosel

0

ZELL/BULLAY. Am 07.08.19 ereignete sich gegen 14.10 Uhr auf der L199 zwischen Zell-Merl und Bullay ein schwerer Verkehrsunfall. Der Fahrer eines Motorrades übersah beim Überholen eines Wohnmobils einen entgegenkommenden Pickup und kollidierte mit diesem.

Der Motorradfahrer wurde hierdurch schwerverletzt und musste mittels Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden.

Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 15000 Euro.

Die L199 musste zur Bewältigung des Einsatzes für ca. eine Stunde voll gesperrt werden.

Zur Beseitigung von Betriebsstoffen war die Feuerwehr Bullay im Einsatz.

Vorheriger ArtikelAmerican Football: PST Trier Stampers siegen gegen Kaiserslautern Pikes
Nächster ArtikelTragischer Arbeitsunfall in Saarburg: 30-Jähriger stirbt nach elektrischem Schlag

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.