Rheinland-Pfalz bei Ausbau der Windenergie an erster Stelle

0
Foto: dpa-Archiv

MAINZ. Die meisten neuen Windkraftanlagen sind seit Jahresbeginn in Rheinland-Pfalz gebaut worden, deutschlandweit ist der Ausbau aber ins Stocken geraten.

Neu installiert wurden in Rheinland-Pfalz 15 Anlagen mit einer Leistung von insgesamt 49 Megawatt, wie die Deutsche Windguard am Donnerstag in Berlin mitteilte. Erst an zweiter Stelle folgt das Küstenland Niedersachsen mit 14 neuen Anlagen und einer Kapazität von 47 Megawatt. In sechs Bundesländern wurden im ersten Halbjahr gar keine neuen Windanlagen errichtet – in Bayern, Hessen, dem Saarland sowie in Bremen, Hamburg und Berlin.

Bundesweit erreichte der Bruttozubau in den ersten sechs Monaten 287 Megawatt mit 86 Anlagen. Zieht man den Rückbau von Windenergieanlagen ab, ergibt sich demnach ein Nettozubau von 231 Megawatt beziehungsweise 35 Anlagen. Die Branchenverbände Bundesverband Windenergie (BWE) und VDMA Power sprachen vom schlechtesten Wert seit Einführung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) im Jahr 2000. Als Hauptgrund für den Einbruch gelten lange Genehmigungsverfahren. In den Jahren 2014 bis 2017 lag der jährliche Zubau laut Branchenangaben noch bei durchschnittlich 4600 Megawatt.

«Das ist eine desaströse Nachricht für den Klimaschutz», sagte die rheinland-pfälzische Umweltministerin Ulrike Höfken (Grüne). Nur mit einer Energieversorgung, die vollständig auf erneuerbare Energien aufbaue, sowie mit einer Wärme- und Verkehrswende sowie einer klimaangepassten Landwirtschaft werde es gelingen, den Klimawandel aufzuhalten.

Der Grünen-Fraktionsvorsitzende Bernhard Braun erklärte: «Es ist gut, dass wir bundesweit eine Spitzenposition beim Ausbau der Windkraft einnehmen.» Der Ausbau falle aber insgesamt viel zu gering aus, «weil die Länder in ihren Bemühungen für mehr erneuerbare Energien massiv von der Bundesregierung ausgebremst werden».

Vorheriger ArtikelVor Hitzetod gerettet: Polizisten befreien Hunde aus Auto
Nächster ArtikelBei Mettlach: Auto geht in Flammen auf – Versicherung will nicht zahlen!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.