Kleiner Ausreißer geht barfuß im Schlafanzug auf Tour

0

Bildquelle: dpa-Archiv

SPEYER. Ein fünf Jahre alter Junge ist von zu Hause ausgerissen und hat barfuß und im Schlafanzug einen Spaziergang in Speyer unternommen.

Das Kind sei am Freitag in einem kurzen, unbeaufsichtigten Moment von zu Hause ausgebüchst, teilte die Polizei am Samstag mit. Passanten wurden auf den Jungen aufmerksam und riefen die Polizei.

Die völlig aufgelöste Mutter habe ihren Sohn auf der Dienststelle überglücklich in Empfang nehmen können. Der Junge konnte seinem Ausflug offenbar einiges abgewinnen: «Der kleine Mann war wohlbehalten und freute sich über die Fahrt im Streifenwagen», teilte die Beamten weiter mit.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.