Unfall mit einem Bus: 13 – Jähriger Schüler schwer verletzt

0

Bildquelle: Nicolas Armer / dpa-Archiv

Zweibrücken. (dpa/lrs) Ein Bus hat bei einem Unfall in Zweibrücken den Fuß eines 13-Jährigen überrollt. Der Junge war ersten Erkenntnissen der Polizei zufolge am Busbahnhof bei einem Gerangel mit einem Mitschüler von der Bordsteinkante abgerutscht. Er sei bei dem Unfall am Montag mit dem Fuß auf die Fahrbahn geraten, als der Bus an der Haltestelle einfuhr. Der 13-Jährige wurde mit schweren Fußverletzungen stationär im Krankenhaus behandelt, wie die Polizei am Dienstag berichtete.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.