Mehrere Personen mit Messer bedroht: 27-Jähriger auf Fußballplatz verletzt

0
Symbolbild Messerattacke
Symbolbild - Messerattacke

Bildquelle: pixabay

ULFINGEN. Wie die luxemburgische Polizei mitteilt, hat ein 42-Jähriger Mann am Montagabend, 24. April, gegen 20.30 Uhr, mehrere Menschen mit einem Messer bedroht.

Der bewaffnete Mann konnte kurze Zeit später von einer Polizeistreife in der rue Milbich gestellt und das mitgeführte Messer beschlagnahmt werden.

Im Laufe der Ermittlungen stellte sich heraus, dass der Mann kurz vorher aus unbekannten Gründen mehrere Gäste in einer Schenke mit dem Messer bedroht hatte und anschliessend über das Fussballfeld flüchtete. Dabei wurde von mehreren Personen verfolgt, welche versuchten ihm das Messer abzunehmen.

Hierbei wurde ein 27 Jahre alter Beteiligter leicht am Bein verletzt.

Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Diekirch wurde der 42 jährige Mann festgenommen und dem Untersuchungsrichter vorgeführt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.