LKW brennt aus – Fahrtrichtung Trier gesperrt

0

Bildquelle: Presseportal

KENN. Wie die Autobahnpolizei mitteilt, ist am Morgen auf der A602 in Richtung Trier ein LKW ausgebrannt.

Ab 7.50 Uhr musste die Strecke daher gesperrt werden. Die Löscharbeiten der Feuerwehr sind im Gange. Wie lange die Sperrung noch aufrechterhalten werden muss, kann noch nicht gesagt werden.

Weitere Einzelheiten sind derzeit noch nicht bekannt.

Vorheriger ArtikelLokalo Blitzerservice: Hier gibt es heute Kontrollen
Nächster ArtikelSchlimme Kollision am frühen Morgen – Zwei Schwerverletzte

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.