Nichts gefunden – Ladendiebstahl bleibt erfolglos

0

TRIER. Bisher Unbekannte sind am vergangenen Sonntag, 22. Januar, in eine Ladengeschäft in der Straße „Zum Römersprudel“ eingebrochen, haben aber offenbar nichts entwendet.

Nach den bisherigen Ermittlungen der Polizei, hebelten der oder die Unbekannten ein Fenster auf und stiegen in den Laden ein. Hier durchsuchten sie verschiedene Schubladen und Behältnisse und verließen den Laden wieder, nachdem sie nichts verwertbares gefunden hatten.

Die Tatzeit dürfte am Sonntagmorgen zwischen 4.10 Uhr und 5.30 Uhr liegen.

Sachdienliche Hinweise werden erbeten an die Kripo Trier, Telefon 0651/9779-2253

Vorheriger ArtikelLokalo Blitzerservice: Hier gibt es heute Kontrollen
Nächster ArtikelKein Schneesturm – 10.000 Liter flüssige Kreide verloren

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.