Nach Raub im Palastgarten – Weitere Festnahme

0

Bildquelle: Bundespolizei

TRIER. Wie die Polizei mitteilt, konnte ein weiterer Tatverdächtiger der Raubüverfälle im Trierer Palastgarten, Ende August, festgenommen werden.

Dem 23-Jährigen Algerier wird vorgeworfen mit einer Gruppe an mindestens zwei Überfällen beteiligt gewesen zu sein. Ende August überfiel diese zwei Menschen und raubte sie anschließend aus-

Ein erster Verdächtiger konnte bereits nach wenigen Tagen festgenommen werden. Bereits in der letzten Woche wurden die Personalien des 23-Jährigen im Palastgarten bei einer Kontrolle überprüft, woraufhin er festgenommen wurde.

Vorheriger ArtikelLokalo Blitzerservice: Hier gibt es heute Kontrollen
Nächster ArtikelRock am Ring – Line Up steht, Location offen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.