Vandalismus – Polizei sucht Zeugen

0

Bildquelle: Polizei Schleswig-Holstein

MITTELSTRIMMIG. Bereits in der Nacht vom vergangenen Samstag auf Sonntag kam es in der Hauptstraße (L202) in Mittelstrimmig zu mehrere Sachbeschädigungen mit einem Gesamtschaden im vierstelligen Eurobereich.

So wurden u.a. an verschiedenen Fahrzeugen Scheibenwischer abgeknickt, Außenspiegel abgerissen, in einem Fall eine Heckscheibe zertrümmert und in einem anderen Fall eine Delle in einen Kotflügel getreten. Auch wurde aus Säcken, die vor einem Haus lagerten, großflächig Blumenerde auf der ganzen Fahrbahn verteilt. In einem Fall konnte der Unbekannte von einem Anwohner beobachtet werden, so dass der Täter wie folgt beschrieben werden kann: Junger, ca. 1,80m großer Mann mit kurzen blonden Haaren. Er trug eine dreiviertel lange in Tarnfarben gefleckte Hose und ein dunkles Shirt mit der Aufschrift „Feuerwehr Mittelstrimmig“. Da die Sachbeschädigungen nicht unerheblichen Lärm verursacht haben dürften, könnten auch andere Anwohner als Zeugen in Frage kommen. Die Polizei fragt, wer Hinweise auf den Täter geben kann. Die Tatzeit lag gegen 3 Uhr.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.