Brote kommen auf den Prüfstand

0
Zu den öffentlichen Brotprüfungen in Bernkastel-Kues und Prüm sind alle Interessierte eingeladen

Bildquelle: MEHR

PRÜM/BERNKASTEL. Auch in diesem Jahr stellen die Bäcker der Region ihre Brote auf den Prüfstand. Am Mittwoch, 8. Juni in Bernkastel-Kues und am Donnerstag 9. Juni in Prüm.

Die freiwillige Selbstkontrolle hat Tradition bei den handwerklich arbeitenden Bäckern der Region. Karl-Ernst Schmalz, einer der drei bundesdeutschen Brotprüfer testet Brote und Brötchen. Alle Interessierte sind eingeladen, die öffentlichen Brotprüfungen zu besuchen:

Mittwoch, 8. Juni 2016, 10 bis 14 Uhr in der Vereinigte Volksbank Raiffeisenbank in Bernkastel-Kues in der Friedrichstraße 1

Donnerstag, 9. Juni, 10 bis 14Uhr in der Volksbank Eifel Mitte eG in Prüm, Hahnplatz 23.

Interessierte erhalten vor Ort Informationen über Inhalte, Zusammensetzung und Vorzüge. Das Bäcker- Handwerk, das zunehmend von Industrieprodukten unter Druck gesetzt wird, will sich deutlich abheben und stellt freiwillig seine Produkte auf den Prüfstand. Die Ergebnisse der Prüfung kann man in Kürze nachlesen auf der Webseite: www.brot-test.de.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.