Cafè Grenzenlos auf gutem Weg

0

Bildquelle: Cafe grenzenlos

GEROLSTEIN. Auch am zweiten Öffnungstag des Café Grenzenlos konnte der Besuchererfolg des Eröffnungstages wiederholt werden. Rund 150 ausländische Mitbürgerinnen und Mitbürger nahmen die Gelegenheit wahr, Landsleute zu treffen und mit Einheimischen Menschen ins Gespräch zu kommen.

Zwanglos und offen plauderte man bei alkoholfreien Getränken (gesponsert vom Gerolsteiner Brunnen), Kaffee, Tee, Kuchen und anderem Gebäck, das dank zahlreicher Spenden in ausreichender Menge vorhanden war. Auch die Kinder waren mit Begeisterung dabei.

Einen erfreulichen Akzent setzte Landrat Heinz-Peter Thiel mit einem Kurzbesuch im Café Grenzenlos. Um das Angebot auch weiterhin aufrecht zu erhalten, ist das Cafè Grenzenlos auf Geld- und Sachspenden und ehrenamtliche Hilfe angewiesen und sucht weiterhin Menschen, die sich freiwillig im Café Grenzenlos engagieren und mithelfen.

Kontakt über Frau Anette Weber, Gemeindereferentin in der Pfarreiengemeinschaft Gerolsteiner Land, Telefon: 06594 / 9219815 oder E-Mail: anette.weber@bgv-trier.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.