Sachbeschädigung und Vandalismus in Saarburg

0
Symbolbild. Schräge, nahe Draufsicht auf die Fahrerseite eines Polizeiautos.
Symbolbild

Bildquelle: Arno Bachert/pixelio

SAARBURG. In der Nacht von Donnerstag, den 05.05. auf Freitag, den 06.05.2016, wurden in der Graf-Siegfried-Straße in Saarburg, zahlreiche Mülltonnen, die zur Abholung bereitstanden, durch unbekannte Täter umgestoßen.

Dadurch verteilte sich der Müll auf dem Gehweg und teilweise auf der Straße.

Des Weiteren wurden zwei Parkplatz-Schranken der Sparkasse, und der sich im Bereich des Parkplatzes befindliche Stromverteiler-Kasten, durch massive Gewalteinwirkung beschädigt, so dass diese nicht mehr funktionsfähig sind.

Der dadurch entstandene Schaden dürfte  im vierstelligen Bereich liegen.

Zeugen dieser Vorfälle werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Saarburg zu melden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.