Brand in Trierer Gewerbegebiet – Zwei Personen werden verletzt

0
Symbolbild

Bildquelle: Uwe Schwarz / pixelio.de

TRIER. Kurz nach 20.30 Uhr ist die Berufsfeuerwehr Trier am Abend zu einem Einsatz in der Diedenhofener Straße ausgerückt, weil die Brandmeldeanlage eines Unternehmens in dem Gewerbegebiet ausgelöst wurde.

Beim Eintreffen der insgesamt 16 Einsatzkräfte wurde das Feuer in einer Absaugeanlage der Firma lokalisiert. Zwei Mitarbeiter des Unternehmens der Verpackungsbranche hatten Erstmaßnahmen zur Bekämpfung des Feuers eingeleitet und versucht, das Feuer mit Hilfe eines Wandhydranten zu löschen.

Wegen der starken Rauchentwicklung wurden beide Männer durch den Notarzt der Berufsfeuerwehr versorgt und in ein Krankenhaus gebracht.

Im Einsatz waren ein Löschzug der Berufsfeuerwehr, zwei 2 Rettungswagen und ein Notarzt der Berufsfeuerwehr.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.