Verkehrsunfall mit zwei Schwerverletzten – Vollsperrung der B 51

0
Symbolfoto

Bildquelle: Gerd Altmann/pixelio.de

SAARBURG. Zu einer Vollsperrung der B 51 zwischen Saarburg und Ayl führte ein schwerer Verkehrsunfall heute gegen 12.15 Uhr. Das berichtet soeben die Polizeiinspektion Saarburg. Der Meldung zufolge befuhr ein Volvo mit einem Doppelachshänger die Bundesstraße aus Saarburg kommend in Richtung Ayl.



Rund einen Kilometer vor der Sankt-Lambertus-Brücke geriet der Anhänger ins Schleudern. Dadurch fuhr der Volvo auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort frontal mit einem Fahrzeug der Straßenmeisterei. Die Fahrer der beiden Fahrzeuge wurden hierbei schwer verletzt und mussten in die umliegenden Krankenhäuser gebracht werden, heißt es in der Meldung. Die B 51 ist war bis etwa 15.15 Uhr gesperrt..

rosi@lokalo.de – lokalo.de-Leser berichten

Der neue Service bei lokalo.de:
Informationen, Fotos und Videos zu Ereignissen in der Region per Mail an rosi@lokalo.de.

lokalo.de-Leser berichten direkt von den Orten des Geschehens.
Brandaktuelle News aus erster Hand.

Jetzt lokalo liken und keine News verpassen!
Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.