Päpstlicher Botschafter besucht die Heilig Rock Tage in Trier

0
Erzbischof Nicola Eterović, Botschafter von Papst Franziskus, kommt nach Trier.

TRIER. Der Apostolische Nuntius in Deutschland, Erzbischof Nicola Eterović, besucht Trier. Für Erzbischof Eterović ist es der erste offizielle Besuch in der Bischofsstadt seit seinem Amtsantritt im September 2013.

Der ständige Vertreter des Papstes trifft am Samstag, 25. April in der Domstadt ein und wird um 15.30 Uhr das Apostelgrab in der Benediktinerabtei St. Matthias besuchen. Anschließend ist die Teilnahme an Angeboten der Heilig-Rock-Tage vorgesehen. Am Sonntag, 26. April, steht der Apostolische Nuntius dem Gottesdienst um 10 Uhr im Dom vor; außerdem nimmt er an der Vesper zum Abschluss der Heilig-Rock-Tage um 18 Uhr teil.


Am Montag, 27. April, trifft sich Erzbischof Eterović mit den Führungskräften des Generalvikariats, um einen Einblick in die Arbeit der Behörde zu gewinnen. Außerdem sind Besuche im Synodensekretariat, dem Museum am Dom, der Liebfrauenkirche und an der Porta Nigra geplant. Am Nachmittag wird der Vertreter des Papstes sich ins Goldene Buch der Stadt Trier eintragen.

Zur Statio am Apostelgrab in St. Matthias sowie zum Gottesdienst und der Abschlussvesper sind die Gläubigen herzlich eingeladen.

Extra
Der Apostolische Nuntius („päpstlicher Botschafter“) ist der ständige Vertreter des Heiligen Stuhles bei der Regierung eines Staates. Er nimmt darüber hinaus auch die Interessen des Staates Vatikanstadt wahr und vertritt den Papst als Kirchenoberhaupt gegenüber den Ortskirchen des entsprechenden Landes. Der Sitz eines Nuntius wird Apostolische Nuntiatur genannt.

Der derzeitige Nuntius, Erzbischof Nicola Eterović, wurde 1951 in Kroatien geboren. Er ist Kurienerzbischof und wurde von Papst Johannes Paul II 2004 zum Generalsekretär der Bischofssynode ernannt. Am 21. September schickte ihn Papst Franziskus als sein Vertreter in die Nuntiatur nach Berlin.

rosi@lokalo.de – lokalo.de-Leser berichten

Der neue Service bei lokalo.de:
Informationen, Fotos und Videos zu Ereignissen in der Region per Mail an rosi@lokalo.de.

lokalo.de-Leser berichten direkt von den Orten des Geschehens.
Brandaktuelle News aus erster Hand.

Jetzt lokalo liken und keine News verpassen!
Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.