Tragischer Unglücksfall: Kind ertrinkt in der häuslichen Badewanne

0
Symbolbild; Foto: dpa

Bildquelle: lokalo

TRIER. Es gehört wohl zum schlimmsten, was sich Eltern vorstellen können. Wie die Polizei meldet, ist am gestrigen Dienstag ein eineinhalbjähriges Kind in der Badewanne der elterlichen Wohnung ums Leben gekommen.

Der Junge war unter der Aufsicht der Mutter zusammen mit einem Geschwisterkind im Bad. Nach Polizeiangaben habe die Mutter nur kurz den Raum verlassen. Als sie zurückkam, fand sie ihren Sohn leblos vor. Sofortige Wiederbelebungsversuche hatten keinen Erfolg mehr. Der herbeigerufene Notarzt konnte nur noch den Tod des Kindes feststellen. Laut den ermittelnden Beamten ist von einem tragischen Unglücksfall auszugehen.

rosi@lokalo.de – lokalo.de-Leser berichten

Der neue Service bei lokalo.de:
Informationen, Fotos und Videos zu Ereignissen in der Region per Mail an rosi@lokalo.de.

lokalo.de-Leser berichten direkt von den Orten des Geschehens.
Brandaktuelle News aus erster Hand.

Jetzt lokalo liken und keine News verpassen!
Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.