Bankräuber brechen in leere Bank ein

0
Symbolfoto.

Bildquelle: Polizei Luxemburg

LUXEMBURG. Am vergangenen Samstag sind drei Täter mit Sturmhauben vermummt in eine Bankfiliale in Niederanven eingebrochen.

Gestohlen wurde allerdings nichts. Die Bankfiliale auf dem Gelände des Einkaufszentrum „Les Arcades“ ist vor einiger Zeit umgezogen und so gab es außer alten Schreibtischen auch nichts zu klauen.


Die luxemburgische Polizei bittet um Mithilfe und fragt:

Wem sind in jener Nacht, beziehungsweise am vorherigen Tag in der näheren Umgebung, sowie auf dem Parkplatz vor dem Einkaufszentrum verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen?

Hinweise nimmt die Abteilung „Répression Grand Banditisme“ der Kriminalpolizei unter der Rufnummer 00352-4997-6244 vertraulich entgegen.

rosi@lokalo.de – lokalo.de-Leser berichten

Der neue Service bei lokalo.de:
Informationen, Fotos und Videos zu Ereignissen in der Region per Mail an rosi@lokalo.de.

lokalo.de-Leser berichten direkt von den Orten des Geschehens.
Brandaktuelle News aus erster Hand.

Jetzt lokalo liken und keine News verpassen!
Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.