Brand in der Theobaldstraße – defektes Steuergerät löst Einsatz aus

0
Symbolbild

Bildquelle: Markus Ingelsbröck / Pixelio.de

TRIER. Der Brand in einem Wohnhaus in der Trierer Theobaldstraße ist gelöscht. Der ersten Mitteilung zu Folge löste Rauchentwicklung im Keller eines Mehrfamilienhauses den Einsatz aus. Wie inzwischen mitgeteilt wurde, war das Steuergerät einer Abwasseranlage durch einen technischen Defekt in Brand geraten.

Die zu Hilfe gerufene Berufsfeuerwehr hatte den Brand schnell unter Kontrolle. Außerdem entrauchte sie das Haus, in dem sich 80 Mietwohnungen befinden. Verletzt wurde bei dem Unglück niemand.

rosi@lokalo.de – lokalo.de-Leser berichten

Der neue Service bei lokalo.de:
Informationen, Fotos und Videos zu Ereignissen in der Region per Mail an rosi@lokalo.de.

lokalo.de-Leser berichten direkt von den Orten des Geschehens.
Brandaktuelle News aus erster Hand.

Jetzt lokalo liken und keine News verpassen!
Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.