Angriff mit Messer: Fahrgast sticht auf Taxifahrer ein

0

Bildquelle: Wikimedia

LUXEMBURG. In der Nacht von Montag auf Dienstag hat ein Fahrgast einen Taxifahrer in Luxemburg-Stadt mit einem Messer attackiert. Der Grund für den Angriff ist noch unklar.

Gegen 0.30 Uhr hatte der Taxifahrer die Polizei alarmiert, weil er in der Nähe des Bahnhofs von einem Fahrgast mit einem Messer attackiert wurde. Der unbekannte Täter hatte zweimal auf den Taxifahrer eingestochen.

Nach dem bisherigem Stand der Ermittlungen ist es wohl zu einem Streit zwischen dem Taxifahrer und seinem Fahrgast gekommen, weil dieser die Taxifahrt nicht bezahlen wollte.

Weitere Informationen liegen noch nicht vor.

Jetzt lokalo liken und keine News verpassen!
Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.