Luxemburg: Mehrere Einbrüche im Laufe des Samstags – Schmuck und Bargeld geklaut

0
Foto: Daniel Bockwoldt/dpa/Symbolbild

LUXEMBURG. Im Laufe des Samstag wurden der Police Grand-Ducale mehrere Wohnungseinbrüche gemeldet, dies in Luxemburg-Stadt (2x), Medernach, Mamer, Helmsange, Dudelange und Nocher-Route. Gestohlen wurde diverser Schmuck und Bargeld.

Im Laufe der Nacht wurde in Esch/Alzette in der rue de l’Hopital und Ave du Rock n Roll an drei geprkten Autos ein Fenster eingeschlagen. Aus einem Auto konnte ein Laptop gestohlen werden. In Luxemburg-Stadt wurde in der rue de Reims an einem Auto ein Fenster eingeschlagen, jedoch nichts entwendet.

Am frühen Samstagabend wurde auf der Autobahn A4 (Leudelange) ein Autofahrer aufgrund seiner auffälligen Fahrweise gestoppt und kontrolliert. Der Alkoholtest verlief positiv, Führerschein wurde eingezogen. (Quelle: Police Grand-Ducale)

Vorheriger ArtikelZu viele verschiedene Anbieter: Dehoga für einfachere Rückgaberegeln für Einwegverpackungen
Nächster ArtikelSturzbetrunken gegen vier Fahrzeuge gekracht: 38-Jährige nach Fahrerflucht geschnappt

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.