Mit PKW 50 Meter den Abhang runter und mit Baum kollidiert: 23-Jähriger stirbt im Krankenhaus

0
Symbolbild: Ein Rettungswagen mit Blaulicht. Foto: dpa

WALDBÖCKELHEIM. Am 19.10.2023, um 21.16 Uhr, befuhr ein 23-jähriger Mann mit seinem PKW die L108 von Bockenau kommend in Fahrtrichtung Waldböckelheim. Vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit verlor er auf regennasser Fahrbahn die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam auf der geraden Strecke nach links von der Fahrbahn ab.

Der PKW rutschte 50 Meter einen Abhang hinunter und kollidierte schließlich mit einem Baum. Der Fahrer wurde im Anschluss durch Rettungskräfte in die Uni-Klinik nach Mainz verbracht wo er kurze Zeit später seinen Verletzungen erlag.

Im Rahmen der ersten Ermittlungen vor Ort wurde durch die aufnehmenden Beamten festgestellt, dass der 23-jährige Mann nicht im Besitz einer erforderlichen Fahrerlaubnis war. Des Weiteren war der verunfallte PKW nicht zugelassen. Durch den Verkehrsunfall entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von ca. 5000 Euro.

Im Rahmen der Unfallaufnahme musste die L108 für drei Stunden voll gesperrt werden. (Quelle: Polizeidirektion Bad Kreuznach)

Vorheriger Artikel+++ lokalo.de Blitzer-Service am Freitag: Hier gibt es heute Kontrollen +++
Nächster Artikel2.300 Bäume auf 3,4 Hektar: Große Trüffel-Plantage in RLP angelegt – wachsendes Interesse

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.