Mit Bike gegen Leitplanke gekracht: 18-jähriger Fahranfänger schwer verletzt!

0
Foto: dpa (Symbolbild)

LINZ AM RHEIN. Ein Fahranfänger ist nahe Linz am Rhein mit seinem Motorrad gegen eine Schutzplanke geprallt und schwer verletzt worden.

Der 18-Jährige aus Bonn habe auf der L253 in einer Linkskurve die Kontrolle über sein Leichtkraftrad verloren und sei nach rechts von der Fahrbahn abgekommen, teilte die Polizei mit. In Lebensgefahr schwebe er nach dem Unfall am frühen Sonntagabend nicht. Warum er von der Fahrbahn abkam, war noch unklar.

Vorheriger ArtikelPolizei Bernkastel-Kues zieht Weinfest-Bilanz
Nächster Artikel+++ lokalo.de Blitzer-Service am Montag: Hier gibt es heute Kontrollen +++

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.