++ Eifel Aktuell: Vollsperrung auf A60 – Lkw mit Gasflaschen verunfallt in der Eifel ++

0
Foto: Polizei

FEUERSCHEID. Am späten Montagabend, 3. Juli, kam es gegen 22:30 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit einem verletzten Fahrer auf der BAB 60 im Eifelkreis Bitburg-Prüm.

Wie die Polizei am Abend mitteilt, geriet der Transporter aus bisher ungeklärter Ursache von der Strecke ab und stürzte in den Straßengraben. Hierbei verlor er geladene Gasflaschen, welche teilweise beschädigt wurden. Der Fahrer wurde durch den Unfall verletzt.

Aktuell, 23.30 Uhr, ist die BAB 60 zwischen der AS Prüm und der AS Waxweiler in beiden Richtungen voll gesperrt und ein größerer Feuerwehreinsatz zur Lagebewältigung läuft.

Vorheriger ArtikelAuf einem Auge blind: Neue Imfpschadensklage gegen Biontech
Nächster ArtikelFußball ist ungebrochen der beliebteste Sport in Deutschland – warum ist das so?

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.