Eifelkreis: Doppelter PKW-Diebstahl bei Autohändler

0
Foto: Christoph Soeder/dpa/Symbolbild

PRÜM. In der Nacht vom Mittwoch, den 18.5., auf den darauffolgenden Donnerstag, den 19.5.2022, ist es auf der Dausfelder Höhe in Prüm am Betriebsgelände des Autohändlers Opel Bohnen zum Diebstahl einer Opel Astra Limousine sowie eines Opel Astra Kombi gekommen, wie die Polizei mitteilt. Darüber hinaus wurden diverse Fahrzeugteile von weiteren dort ausgestellten PKWs demontiert und entwendet, darunter auch zwei Kennzeichenpaare.

Aufgrund des relativ hohen Aufwands, der durch die Täter betrieben worden sein muss, ist davon auszugehen, dass sie sich während der Tatausführung für mehrere Minuten auf dem Gelände aufhielten.

Daher werden potentielle Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben und sachdienliche Hinweise geben können, darum gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Prüm (Telefon: 06551-9420) oder mit der Kriminalpolizei Wittlich (Telefon: 06571-95000) in Verbindung zu setzen.

Vorheriger ArtikelVandalismus: Blitzer-Anhänger besprüht und mit ordinären Schimpfwörtern versehen
Nächster ArtikelBrand in Mehrparteienhaus: 20-Jährige in Krankenhaus eingeliefert

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.