Tanken in Luxemburg: Freud und Leid an der Zapfsäule ab Mitternacht!

0
Foto: dpa

LUXEMBURG. Wie das Luxemburger Energieministerium heute mitteilt, gelten in der Nacht auf Donnerstag ab 00.00 Uhr wieder neue Maximalpreise für Kraftstoffe an den Tankstellen.

Die Preise der Kraftstoffe ändern sich unterschiedlich – gut für Benzin-Tanker, schlecht für Diesel-Fahrer.

Der Liter Diesel verteuert sich ab heute Nacht 00.00 um 1,5 Cent und kostet dann 1,782 Euro.

Benzin-Tanker haben es da besser: Ihr Sprit wird leicht günstiger! Der Preis für den Liter Super 95 fällt leicht auf 1,688 Euro (minus 0,6 Cent).

Für die Super-98-Oktan-Version des Benzins wird dann 1,777 Euro ausgerufen, was 0,8 Cent weniger als heute entspricht.

Vorheriger ArtikelAnwohner in der Flutnacht nicht gewarnt? Gewerkschaft weist Kritik an Leitstelle Koblenz zurück
Nächster Artikel+++ lokalo.de Blitzer-Service am Donnerstag: Hier gibt es heute Kontrollen +++

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.