Trier: Scheibe von Pkw eingeschlagen und Portemonnaie geklaut – Polizei sucht Täter

0
Symbolbild. Foto: dpa

TRIER. Ein bislang unbekannter Täter hat am Sonntag, 10. April, in der Zeit zwischen 10 und 12Uhr, in der Breslauer Straße in Trier einen schwarzen BMW X1 aufgebrochen.

Das Fahrzeug war auf einem Schotterparkplatz in der Breslauer Straße abgestellt. Nach den bisherigen Ermittlungen schlug der Täter eine Seitenscheibe ein und entwendete aus dem Fahrzeug ein Portemonnaie.

Den Ermittlern liegt nunmehr eine Personenbeschreibung des Tatverdächtigen vor. Der Tatverdächtige wird wie folgt beschrieben:

– männliche
– kleine Statur
– enge Jeans
– helle Turnschuhe
– kurze Jacke
– Mütze
– 3 Tage-Bart
– Alter: ca. 30-40 Jahre
– Kapuze über Mütze gezogen

Die Kripo Trier bittet Zeugen sich unter 0651/9779-2290 zu melden.

Vorheriger Artikel++ Nach Bedrohung und Fahndung: Einsatzkräfte nehmen 49-Jährigen in Waldstück fest ++
Nächster ArtikelEhefrau wird von Beifahrertür erfasst und stürzt: 75-Jährige in Mertesdorf verletzt

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.