Falsche Abkürzung gewählt? Angetrunkener Fahrer fährt Auto auf Treppe fest

0
Foto: Polizei

KAISERSLAUTERN. Ein Autofahrer ist in Kaiserslautern mit seinem Wagen auf einer Treppe hängengeblieben.

Der 30-Jährige wollte am Samstagmorgen von einem erhöht liegenden Grundstück auf die Straße fahren, wie die Polizei am Sonntag mitteilte.

Dabei habe er die Treppe übersehen und sein Auto festgefahren. Eine Streife der US-Militärpolizei habe das festsitzende Fahrzeug entdeckt und die Polizei verständigt. Ein Alkoholtest bei dem Fahrer ergab demnach einen Wert von 0,82 Promille.

Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren eingeleitet. Sein Autoschlüssel wurde der Militärpolizei übergeben. Es entstand ein Schaden in Höhe von 2000 Euro, wie es hieß.

Vorheriger ArtikelMiete einfach zu hoch? – und wieder schließt ein toller Laden in der Trierer Innenstadt
Nächster ArtikelGeneralprobe vor Topspiel geglückt: Eintracht-Trier bezwingt den FV Diefflen mit 3:1

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.