Vulkaneifel: Täter-Duo bricht in Supermarkt ein und hat ganz bestimmtes Ziel – Hinweise gesucht

0
Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Symbolbild

HILLESHEIM. Dreiste Diebe hatten es am frühen Freitagmorgen, 3. Dezember, auf einen Supermarkt in der Vulkaneifel abgesehen.

Die beiden bislang unbekannten Täter verschafften sich durch das Aufhebeln einer Türe zunächst Eintritt in die Bäckerei des Marktes und gelangten von dort aus in den Markt. Hier hatte das Täter-Duo es auf etwas ganz bestimmtes abgesehen! Anhand eines “Laub-Sammel-Behälters” transportierten die beiden eine große Menge an Tabakwaren ab.

Nach Polizeiangaben beläuft sich der Schaden auf 10.000 Euro Schaden. Jegliche Hinweise zur Tat oder den möglichen Tätern nimmt die Polizeiinspektion Daun unter der Telefonnummer 06592 / 96260 entgegen.

Vorheriger ArtikelNach Ausschreitungen auf Luxemburger “Wintermarkt” – so reagiert Premierminister Bettel
Nächster Artikel++ lokalo.de Blitzerservice am Montag: Hier gibt es heute Kontrollen ++

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.