Verschärfung der Regeln: Dreyer kündigt Kontaktbeschränkung für Ungeimpfte an

0
Die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) spricht bei einer Pressekonferenz. Foto: Oliver Berg/dpa/Archivbild

MAINZ. Die rheinland-pfälzische Landesregierung will Kontaktbeschränkungen für Ungeimpfte verschärfen.

Ungeimpfte sollten nur noch Angehörige des eigenen Haushalts oder eine weitere Person treffen dürfen, sagte Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) am Dienstag in Mainz.

Rheinland-Pfalz will dies ab Samstag in der nächsten Corona-Bekämpfungsverordnung umsetzen.

Auch dürfe es “Bilder voller Bundesligastadien einfach nicht mehr geben”, sagte Dreyer und kündigte dazu eine neue Regelung an, “die möglichst bundeseinheitlich sein soll”.

Vorheriger ArtikelEinwohnerversammlung in Trier-Ehrang: Viele Fragen nach der Flut!
Nächster ArtikelKontrolle verloren und gegen den Baum geprallt: Unfallfahrer verstirbt im Krankenhaus

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.