Tödlicher Unfall: PKW erfasst Fußgänger auf Bundesstraße

0
Foto: Andreas Gebert/dpa/Symbolbild

WINNINGEN. Am gestrigen Samstag, 20.11., befuhr eine Frau um 17.40 Uhr mit ihrem Pkw die B416 von Koblenz kommend in Richtung Cochem, wie die Polizeidirektion Koblenz mitteilt.

In der Ortslage Winningen ging ein Fußgänger von dem Moselvorgelände kommend über die Fahrbahn in Richtung Ortschaft, woraufhin es zur Kollision zwischen dem Pkw und dem Fußgänger kam. Der Fußgänger wurde in das Bundeswehrlazarett verbracht, wo er an den erlittenen Verletzungen verstarb. Die Fahrerin erlitt einen Schock und wurde ebenfalls in ein Krankenhaus verbracht.

Vorheriger Artikel++ Schon wieder über 600 Neuinfektionen: Neue Corona-Zahlen für das Saarland ++
Nächster ArtikelUnter Drogen: 16-Jähriger Rollerfahrer versucht, vor Polizeikontrolle zu fliehen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.