Waldrach: Fahrzeug kollidiert mit Lastkraftwagen – Person in Fahrzeug eingeklemmt

0
Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

WALDRACH. Wie die Feuerwehr der Verbandsgemeinde Ruwer mitteilt, kam es am heutigen Freitagmorgen, 5. Oktober, zu einem folgenschweren Verkehrsunfall.

Demnach ereignete sich gegen 9.16 Uhr auf der L149 in Waldrach, Fahrtrichtung Richtung Thomm, ein Unfall zwischen einem Pkw und einem Lastkraftwagen. Dabei wurde eine Person eingeklemmt und musste durch die Einsatzkräfte befreit werden. Zum Zustand der Person ist aktuell nichts weiter bekannt. Vor Ort waren 30 Einsatzkräfte.

Vorheriger ArtikelStarker MINT-Standort: Staatssekretärin Bettina Brück besucht Realschule plus Vulkaneifel
Nächster ArtikelAls es auf die Fahrbahn trat: Kind von Auto erfasst und verletzt

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.