Sechs Autos aufeinandergekracht: Verkehrschaos nach drei Crashs innerhalb weniger Minuten

0
Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

RAMSTEIN-MIESENBACH. Innerhalb weniger Minuten ist es zu gleich drei Auffahrunfällen auf der A6 nahe Ramstein gekommen.

Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, sind am frühen Morgen nahezu zeitgleich an verschiedenen Stellen insgesamt sechs Autos aufeinandergekracht. Die Unfälle sorgten laut Polizei für ein mittleres Verkehrschaos und verursachten einen acht Kilometer langer Rückstau bis zur Anschlussstelle Bruchmühlbach und auch auf die A62.

Verletzt wurde den Behörden zufolge niemand. Der Schaden wird auf 30.000 Euro geschätzt. Nach einer Stunde Aufräumarbeiten konnte der Verkehr wieder normal weiterfließen.

Vorheriger ArtikelSaarburg: Hang hinunter gestürzt und gegen Baum geprallt – Frau bei Unfall schwer verletzt!
Nächster ArtikelHahn-Pleite: Flugbetrieb ab Januar 2022 noch unsicher

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.