Wittlich: Pkw knallt in Silo-Anhänger – 71-jähriger Fahrer verletzt

0

WITTLICH. Am gestrigen Dienstag, 26.10., befuhr ein Ford-Pkw gegen 22.55 Uhr die Rudolf-Diesel-Straße in Fahrtrichtung “Bungert-Kreisel”, wie die Polizeidirektion Wittlich mitteilt.

Hierbei übersah der Fahrer des Ford einen am rechten Fahrbahnrand abgestellten Silo-Anhänger. Im letzten Moment versuchte er noch auszuweichen und stieß dann doch mit seiner rechten Fahrzeugseite gegen den Anhänger. Der 71-jährige Fahrer des Ford wurde durch den Aufprall verletzt und zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus Wittlich verbracht.

Der Pkw sowie der Anhänger wurden beschädigt und waren nicht mehr fahrbereit. Im Einsatz waren die Feuerwehr Wittlich, das DRK, zwei Abschleppunternehmen, der Bauhof der Stadt Wittlich und die Polizei Wittlich.

Vorheriger ArtikelEffiziente Produktionsabläufe: Boehringer eröffnet komplett digitalisierte “Smart Factory”
Nächster ArtikelSechs Wochen Beratungsbus: Gemischte Bilanz im Flutgebiet

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.