++ Bitburg: Autowerkstatt nach Explosion in Flammen – drei Schwerverletzte (inkl. Video) ++

0
Foto: Steil-TV

BITBURG. Am gestrigen Mittwochabend, 18. August, kam es gegen 18.15 Uhr zu einem Brand in einer Halle in der Bitburger Claude-Dornier-Straße am Flugplatz. Zahlreiche Personen meldeten zuvor eine Explosion.

Zum Zeitpunkt des Brandes befanden sich nach bisherigem Stand der Ermittlungen noch drei Personen in der Halle, in der unter anderem ein KFZ-Betrieb untergebracht ist. Eine der drei Personen wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus verbracht, eine weitere Person zog sich leichte Verletzungen zu.

VIDEO zum Einsatz der Feuerwehr in Bitburg:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Ursache des Brandes ist derzeit noch unklar. Die Ermittlungen dauern an. Zeugen werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei Wittlich unter 06571-9500 zu melden.

Vorheriger Artikel++ Amokfahrt-Prozess: Auftakt am Trierer Landgericht – so lief der erste Prozesstag
Nächster ArtikelTrier: Aktuell noch 300 freie Ausbildungsplätze – besonders Baubranche betroffen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.