FCK: Verletzung überschattet nächste Niederlage! Götze mit schwerer Verletzung auf Intensivstation

0
Kaiserslauterns Felix Götze gestikuliert. Foto: dpa

BERLIN/KAISERSLAUTERN. Nach einer ganz schwachen und indiskutablen Leistung, verliert der 1.FC Kaiserslautern beim Aufsteiger Viktoria Berlin verdient mit 0:4 (0:2). Der viermalige deutsche Meister ist bereits nach drei Spieltagen mächtig unter Druck. Mit nur einem Punkt grüßen die Roten Teufel als Tabellenvorletzter.

Überschattet wurde die Partie, für welche sich Trainer Marco Antwerpen anschließend bei den Fans entschuldigte, von einer schweren Kopfverletzung von Felix Götze. Der Mittelfeldspieler erlitt einen Haarriss im Schädel und befindet sich derzeit noch der Intensivstation.

Götze musste nach einem Zusammenprall mit Mitspieler Boris Tomiak in der 72. Minute ausgewechselt und auf einer Trage vom Platz getragen werden.

Vorheriger Artikel++ Live und Online: Große Erlebnis-Weinprobe in Fell am 17. September – wir verlosen 1 x 2 Tickets ++
Nächster ArtikelWorauf sollte man beim Kauf einer Dusche achten?

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.