++ Lage verschärft sich! Kyllbrücke in Ehrang wieder gesperrt – Brücke in Speicher eingestürzt ++

0
Neuerburg Foto: Feuerwehr VG Südeifel

TRIER. Wie die Trierer Polizei via twitter mitteilt, muss die Kylltalbrücke in Trier-Ehrang erneut gesperrt werden. Grund ist der erneut einsetzende Starkregen.

Die Polizei bittet den Bereich aktuell weiträumig zu Umfahren. Auch der Kreisel an der Ehranger Mühle sowie und die Friedhofstraße sind zu.

Die Lage in Ehrang/ An der Ehranger Mühle verschärft sich. Die
@PolizeiTrier
hat die Kyllbrücke erneut gesperrt. Auch der Kreisel und An der Ehranger Mühle und Friedhofstraße sind zu. Bitte weiträumig umfahren.

Nach Lokalo.de Information hat die Brücke in Speicher den Wassermassen nicht mehr Stand gehalten und nachgegeben – Wir berichten nach.

Vorheriger ArtikelUnwetter im Landkreis Ahrweiler: vier Tote und 30 Vermisste
Nächster ArtikelWegen Unwettern: Sondersitzung der Landesregierung

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.