Morbach: Wohnhaus mit Luftgewehr beschossen

0
Foto: Victoria Bonn-Meuser/dpa/Symbolbild

MORBACH. Am gestrigen Sonntag bemerkte die Bewohnerin des Wohnanwesens Morbach, Höhenweg 10, die Beschädigung einer Fensterscheibe im Obergeschoss. Dies teilt die Polizeidirektion Trier heute mit.

Das Schadensbild deutet auf Beschuss durch einen bislang unbekannten Täter mit einem Luftgewehr hin. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Morbach (Tel. 06533-93740) entgegen.

Vorheriger ArtikelFreibadbetreiber in RLP nehmen regnerischen Juli gelassen
Nächster ArtikelImpfaktion mit Johnson & Johnson in Konz
 – Angebot für Konzer ab 18

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.