Schauer und Gewitter: Sonnen-Tage enden mit einem Rumms!

0
Foto: Patrick Pleul / dpa-Archiv

TRIER. Die Menschen in Rheinland-Pfalz und im Saarland erwartet am Mittwoch morgens Sonnenschein und abends Gewitter und teils Hagel.

Bei Höchstwerten zwischen 25 und 29 Grad und bis zu 22 Grad in den höheren Lagen beginnt der Morgen zunächst nur leicht bewölkt und trocken, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach mitteilte. Im Tagesverlauf kommen von Südwesten Wolken und am Nachmittag und Abend vor allem in der Südwesthälfte einzelne Schauer und teils kräftige Gewitter auf. Vereinzelt ist auch mit Hagel zu rechnen.

Außerdem gibt es schwachen bis mäßigen Wind aus Südost, der am Nachmittag auf Süd bis Südwest dreht. Bei Gewitter sind auch einzelne starke bis stürmische Böen möglich. In der Nacht zum Donnerstag bleibt es wolkig. Schauer und Gewitter lassen jedoch nach. Die Tiefstwerte in der Nacht liegen zwischen 10 und 16 Grad.

Vorheriger ArtikelÜberblick: Kontakte, Sport, Kultur, Gastro – diese Lockerungen treten ab heute in Kraft
Nächster Artikel„Trier erblüht“ – City Initiative Trier lässt mit Firma aus NRW die Innenstadt erblühen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.