„Eigenartige Geräusche“ – Schnarchender Mann sorgt für Polizeieinsatz

0

SIMMERN. Ein laut schnarchender Mann hat im rheinland-pfälzischen Simmern einen Polizeieinsatz ausgelöst. «Ein besorgter Bürger meldete eigenartige Geräusche, welche aus einer offenstehenden Haustür eines Wohnhauses herauskommen sollten», teilte die Polizei mit.

Die alarmierten Beamten hätten diese Geräusche auf dem Weg zum Einsatz in der Nacht zum Sonntag auch deutlich gehört. «Wie sich dann herausstellte, stammten die mysteriösen Geräusche vom Eigentümer selbst», heißt es im Polizeibericht. Dieser habe offensichtlich am Abend Alkohol getrunken und vergessen, seine Haustür zu schließen. «Die Tür wurde von den Beamten zugezogen und der Hauseigentümer konnte seinen lautstarken Schlaf fortsetzen.»

Vorheriger ArtikelSaarland: Schulen, Innengastronomie und Hotels öffnen wieder
Nächster ArtikelRegion: Brand auf Pferdehof in Hontheim sorgt für 9-Stunden-Einsatz!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.