Nach Sturz: Senior liegt zwei Tage hilflos im Wohnzimmer

0
Foto: dpa-Archiv

OTTERBACH. Nach einem Sturz ist ein 80 Jahre alter Mann zwei Tage lang hilflos in seiner Wohnung im Kreis Kaiserslautern gelegen.

Einsatzkräfte haben den Mann liegend in seinem Wohnzimmer entdeckt und über eine Drehleiter der Feuerwehr ins Freie gebracht, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Zuvor habe eine Nachbarin die Behörden alarmiert, da sie den Mann zwei Tage lang nicht mehr gesehen habe.

Nachdem er am Montagabend auf Klopfen und Klingeln nicht reagierte, seien Rettungskräfte über ein Fenster in dessen Haus in Otterbach geklettert. Daraufhin hätten sie den Senior auf dem Boden liegend entdeckt. Nachdem Sanitäter ihn versorgt hatten, wurde der Mann in eine Klinik gebracht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.