Rollerfahrerin schwer gestürzt – Pkw nach Crash umgekippt: Zwei Unfälle mit Verletzten in Trier

2
Stefan Puchner (dpa)

TRIER. Wie die Polizei Trier mitteilt, kam es am heutigen Freitag, 30.04.2021, in Trier zu zwei Verkehrsunfällen mit Personenschaden.

Gegen 18.30 Uhr ereignete sich in der Sickingenstraße zwischen der Einmündung Bergstraße und dem Amphitheater ein Verkehrsunfall mit einem Kleinkraftrad. Eine Rollerfahrerin fuhr aus Richtung Petrisberg kommend in Richtung Innenstadt. Auf dem Weg kam sie alleine zu Sturz und verletzte sich hierbei erheblich. Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang machen könnten, werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Trier zu melden.

Der zweite Unfall ereignete sich gegen 19.00 Uhr in der Kloschinskystraße in Trier. Hierbei kollidierte das unfallverursachende Fahrzeug aus noch ungeklärter Ursache mit einem am Straßenrand parkendem Fahrzeug. Aufgrund des plötzlichen Zusammenstoßes lenkte die Fahrerin das Fahrzeug ruckartig nach links. Das Fahrzeug verlor das Gleichgewicht, kippte nach links um und kam auf der Seite liegend zum Stehen.

Die beiden Fahrzeuginsassen konnten sich selbstständig aus dem umgekippten Fahrzeug befreien. Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang machen könnten, werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Trier zu melden.

 

2 KOMMENTARE

  1. Kein Wunder dass man dort stürzt… diese Straße ist eine Zumutung, jeder Feldweg ist in einem besseren Zustand als die Sickingstrasse! Hatte bereits mehrmals die Stadt auf den desolaten und auch gefährlichen Zustand dieser Straße hingewiesen. Aus Geldmangel könnte man das leider nichts machen hieß es. Dann frag ich mich warum der untere Teil der Sickingenstrasse demnächst wieder erbeutet werden soll! Wurde der nicht erst kürzlich erneuert? Eine Frechheit wie die Stadt Geld unüberlegt verpulvert…

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.