1. FC Kaiserslautern feiert wichtigen Sieg im Abstiegskampf

0
Foto: dpa-Archiv

KAISERSLAUTERN. Der 1. FC Kaiserslautern hat im Abstiegskampf der 3. Fußball-Liga einen eminent wichtigen Sieg gelandet.

Die Roten Teufel gewannen am Samstag das Saar-Pfalz-Derby im Fritz-Walter-Stadion gegen den 1. FC Saarbrücken mit 2:1 (2:1). Daniel Hanslik (11., 24. Minute) traf zwei Mal für den FCK, Manuel Zeitz (22.) gelang der zwischenzeitliche Ausgleich für den Aufsteiger. Kaiserslautern verbesserte sich durch den sechsten Saisonsieg auf Tabellenplatz 17 und ist mit nun 34 Zählern punktgleich mit Bayern München II, das auf dem ersten Nichtabstiegsplatz liegt. Saarbrücken bleibt mit 49 Punkten vorerst Tabellenfünfter.

Vorheriger ArtikelWetter in der Region: April bleibt auch in der zweiten Hälfte wechselhaft
Nächster Artikel+++ Aktuell: Überblick Corona-Zahlen in der Region – die Lage in unseren Landkreisen +++

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.