26 Einsatzkräfte vor Ort – Trierer Berufsschule musste nach Brand evakuiert werden

0
Symbolbild; Foto:dpa

TRIER. Wie die Berufsfeuerwehr Trier mitteilt, kam es am heutigen Donnerstagmorgen, gegen 9.46 Uhr zu einem Feuerwehreinsatz im Balthasar-Neumann-Technikum in der Trierer Paulinstraße.

Demnach wurde durch den Brand einer Türverkleidung die Brandmeldeanlage ausgelöst, da Rauch in das Treppenhaus gelang. Bei Ankunft der Feuerwehr, war das Gebäude bereits evakuiert. Die Feuerwehr übernahm die Arbeiten vor Ort und kontrollierte unter anderem, ob Rauch in die Klassenzimmer eingedrungen war. Zügig konnten Schüler und Lehrkräfte in die Räumlichkeiten zurückkehren.

Im Einsatz waren der Löschzug Berufsfeuerwehr Wache 1 und 2. Die Freiwillige Feuerwehr Kürenz, der Einsatzführungsdienst der Berufsfeuerwehr sowie zwei Rettungswagen der Berufsfeuerwehr.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.