Hochschule Trier: 100 000 Euro Schaden bei Brand am Campus

0
Stephan Jansen

HOPPSTÄTTEN-WEIERSBAC. Bei einem Brand in einem Gebäude am Campus der Hochschule Trier ist laut Polizei ein Schaden von rund 100 000 Euro entstanden.

Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, brach der Brand am späten Dienstagabend vermutlich in einem Technikraum aus. Das Feuer habe schnell gelöscht werden können, Gefahr für die Bevölkerung habe zu keinem Zeitpunkt bestanden.

Das Feuer war demnach in einem Bürogebäude auf dem sogenannten Umwelt-Campus in Hoppstädten-Weiersbach (Landkreis Birkenfeld) ausgebrochen, einem Außenstandort der Hochschule Trier. Die genaue Ursache werde nun von Brandermittlern untersucht, teilte die Polizei weiter mit.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.